DAV

02.12.2023 [Naturschutz]

Wanderfalken Jahresbericht S├╝dniedersachsen 2023

Wanderfalken brüten in Niedersachsen an Felsen, in Steinbrüchen und als Gebäudebrüter teilweise auch mitten in den norddeutschen Großstädten. In hohen Kirchtürmen und auf Industiegebäuden bieten extra installierte Brutkästen gute Nistmöglichkeiten.

2023 sind in Südniedersachsen 74 Jungvögel flügge geworden. Von Bruten an Felsen und Steinbrüchen sind nur 15 Vögel ausgeflogen.
Das ist das schlechteste Ergebnis seit 10 Jahren. Welchen Einfluss Wetter oder andere Störgrößen hatte, kann nicht eindeutig geklärt werden.

Hier findet ihr den Jahresbericht der Projektgruppe Wanderfalkenschutz Niedersachsen mit schönen Bildern, auch vom Einrichten neuer Brutnischen an Steinbrüchen: 2023 Wanderfalken Jahresbericht PWN